Weitwind
Die Freiheit "nein!" zu sagen.

Kommunalwahlen in Schopfheim 2019

Veröffentlicht am 17. April 2019

Ich bin für Sie wählbar!
Beitragsbild für Kommunalwahlen in Schopfheim 2019

Am 26. Mai 2019 sind Kommunalwahlen in Schopfheim.

Es werden die Vertreter der Bürgerinnen und Bürger von Schopfheim gewählt. Eine Wichtige Aufgabe mit großer Bedeutung für die Zukunft der Stadt Schopfheim.

In der Vergangenheit lief nicht immer alles so, wie ich mir das gewünscht hätte. Ich möchte nicht schimpfen sondern mitgestalten.

Ich stehe für Sie zur Wahl.

Ich stehe auf den Wahllisten der Partei Bündnis 90/Die Grünen.

  • Auf dem Listenplatz 5. für die Wahl des Gemeinderates Schopfheim
  • Auf dem Listenplatz 3. für die Wahl des Kreisrates für den Landkreis Lörrach

Die Spitzenkandidatinnen und Kandidaten des Ortsverbandes Schopfheim von Bündnis 90/Die Grünen hocken in einer Wiese

Geben Sie mir Ihre Stimme

Ich setze ich mich für die folgenden Schwerpunkte ein:

Plätze

Die verbleibenden öffentlichen Plätze und Grünflächen in der Stadt Schopfheim sollen auch genau das bleiben: öffentliche Grünflächen. Ich möchte mich für die Schaffung von weiteren öffentlichen, grünen Flächen einsetzen damit auch die jungen Menschen einen Platz haben.

Mobilität

Ein Mobilitätswende hin zu mehr Vielfalt.

  • Mehr Aufmerksamkeit für Fußgänger z. B. mit mehr Auto freien Bereichen wie den Marktplatz in Schopfheim.
  • Mehr Platz für Fahrrad fahrende Personen z. B. auf Pendler Schnellwegen
  • Mehr öffentlichen Personennahverkehr der sich an den Bedürfnissen der Fahrgäste orientiert.
  • Kleinstbusse für die Ortsteile (Bürgerbus)
  • Projekte wie "Raitbach mobil" unterstützen.

Ökologische Landwirtschaft

Mehr Fläche für die ökologische Landwirtschaft im mittleren und kleinen Wiesental.

Eine Biene auf einer Blüte

Erneuerbare Energien

Mit der Gründung der Stadtwerke Schopfheim hat die Stadt einen guten Schritt in die richtige Richtung gemacht. Damit ergeben sich weitere Möglichkeiten der dezentralen Energieversorgung.

Langfristig wäre z. B. ein Nahwärmenetz denkbar. Auch die Fotovoltaik hat großes Potenzial. Es gibt noch viele ungenutzte Dächer in Schopfheim. Denkbar wäre hier eine gute Beratung anzubieten und den Genehmigungsprozess zu vereinfachen.

Daten der Bürgerinnen und Bürger

Für einen gelebten Datenschutz nicht nur als Verordnung. Für den Schutz der Privatsphäre.

#FreierCode!

Software, die im Auftrag der Stadt Schopfheim oder im Auftrag des Landkreises Lörrach erstellt wird, muss auch den Bürgerinnenn und Bürgern in ganz Europa gehören und der Code muss frei sein. Mit anderen Worten: Quelloffen (open source).

public money - public code

Transparenz

Wann immer es möglich ist, sollen Sie als Bürgerinnen und Bürger informiert werden. Ich stelle mir hier Bürgerinformationsveranstaltungen zu aktuellen Themen vor.

Ideen

Wenn Sie einen Idee, einen Wunsch, eine Beschwerde haben, zögern Sie nicht sich zu melden.
E-Mail: gruene